Header_Blanko2019
c-fit
Presseinformationen

Aussteller zeigen sich zufrieden mit "c-fit"-Messeteilnahme 

09. November 2014
Rund 2200 Besucher haben am Samstag und Sonntag in der Messe Chemnitz die zweite Auflage der "c-fit – Meine Messe für Gesundheit, Wellness und Lifestyle“ besucht. Das sind 10 Prozent mehr als bei der ersten Auflage im April 2013. "Die steigende Besucherzahl zeigt, dass der neue Termin im November und das neue Konzept mit den die vier Themenwelten Gesundheit, Ernährung, Lifestyle und Aktivsport angenommen werden", sagt Michael Kynast, Geschäftsführer der C³ Veranstaltungzentren GmbH. Vor allem die vielen Mitmach-Angebote – die Bandbreite reichte von Fitnesskursen, über den Deutschland-bewegt-sich-Parcour der Barmer GEK bis zum Segway-Slalom - stießen bei den Besuchern auf großes Interesse. "Besonders habe ich mich darüber gefreut, dass viele Besucher unserem Aufruf gefolgt und gleich im Jogginganzug gekommen sind, um sofort bei den angebotenen Kursen mitmachen zu können", sagt Michael Kynast. Am Mitmach-Konzept werde man im kommenden Jahr festhalten und zudem auch das Beratungsangebot weiter ausbauen.

Im Manager-Zehnkampf konnte sich am Samstagvormittag Alexander Eschenbach, Geschäftsführer der Eschenbach GmbH in Mühlau, gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Die Aussteller zeigten sich zufrieden mit der Messe. "Wir finden es wichtig, einmal im Jahr bei einer solchen Messe mit den Besuchern über unsere Klinik ins Gespräch zu kommen", sagte Diana Wagner von den Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz. Über viele gute Gespräche freute sich auch Thorsten Hoter, Inhaber der Chemnitzer Delphin-Apotheke. "Für uns war die Messe ein voller Erfolg. Wir hatten viele Kundenkontakte, viele Zuhörer bei unseren Vorträgen, und die an unserem Stand angebotenen Messungen wurden sehr gut in Anspruch genommen", sagte er. Neben der Bestimmung der freien Radikale konnten die Besucher auch die Möglichkeit der Körperfettmessung nutzen. Zufrieden zeigte sich auch Matthias Wolf, Geschäftsführer der Orthopädie-Technik Wolf GmbH. Das Unternehmen betreibt unter dem Namen "Wear Wolf" ein Sport- und Sanitätshaus in der Chemnitzer Innenstadt. "Wir sind auf den Verkauf von Schuhen spezialisiert. Wir verkaufen aber nicht irgendwelche Schuhe, sondern haben bei uns im Geschäft einen 3D-Scanner, wodurch wir jedem Kunden den zu seinem Fuß passenden Schuh anbieten können", sagt Matthias Wolf. Außerdem hat das Unternehmen auf der "c-fit" die Kadersportler des Sächsischen Skiverbandes für die neue Saison eingekleidet.

Die nächste "c-fit" findet am 7. und 8. November 2015 in der Messe Chemnitz statt.

Pressekontakt:
Agentur Graf Text – Agentur für Grafik und Text
Christian Wobst
Tel.: 03722 4088687
E-Mail: c.wobst@graf-text.de