Header_Blanko2019
c-fit
Presseinformationen

Positive Resonanz auf Qualität der Fitness-Messe 2015

08. November 2015
Maik Schubert, Phillip Beyer und Patrick Hartmann heißen die männlichen Gewinner der ersten c-fit TeamChallenge. Bei den Damen gewann ein Team mit Spielerinnen der Basketballer der ChemCats. Die Gewinner bei den Mixedteams stellte eine Mannschaft des Ausstellers Körperformen. An dem Wettbewerb beteiligten sich je vier Frauen- und vier Mixed-Teams sowie fünf Männermannschaften. Sie alle mussten acht Disziplinen (unter anderem Fußball-Bowling, Seilspringen und Klettern) absolvieren. Die c-fit TeamChallenge war einer der Höhepunkte der dritten Auflage der „c-fit –Meine Messe für Gesundheit – Sport – Lifestyle". In der Messe Chemnitzwurden an beiden Tagen 1400 Besucher gezählt. Sie nutzten die Angebote der 55 Aussteller, die von A wie Apotheke bis Z wie Zweirad reichten.

„Von den Ausstellern haben wir auf die deutlich höhere Qualität der Ausstellung ein positives Feedback bekommen, das uns darin bestärkt, dass wir mit der Mischung aus Informationsund Mitmachangeboten auf dem richtigen Weg sind. Mit der Besucherzahl sind wir in diesem Jahr jedoch nicht zufrieden ", sagte Messechef Michael Kynast.

„Das schöne Wetter, das Fußballderby am Samstag und der verkaufsoffene Sonntag haben leider dafür gesorgt, dass weniger Besucher kamen als wir erwartet hatten", sagte auch Thorsten Hoter, Inhaber der Chemnitzer Delphin-Apotheke. Bei Lungenfunktionstests, Venenfunktionstests und der Körperfettmessung hatten seine Mitarbeiter dennoch alle Hände voll zu tun.

Auf großes Interesse bei den Messebesuchern stieß auch der Kletterparcours, den das Team der OnSide Klettersport GmbH unter dem Hallendach installiert hatte. „Wir sind nächstes Jahr in jedem Fall wieder mit dabei“, stellte Geschäftsführer Steffen Voigt klar. Begeistert zeigte er sich von der c-fit TeamChallenge: „Die Teilnehmer waren richtig gut drauf und voller Ehrgeiz bei der Sache.“ Und mutig, schließlich galt es an dem „Snake“ genannten Element bis in eine Höhe von 13 Metern zu klettern.

Über sehr viele detaillierte Gespräche mit den Messebesuchern zu den Themen „Fett weg mit Kälte“, Haarentfernung und Faltenentfernung freute sich Manuel Reimer von der Haut Manufaktur Chemnitz. Das Unternehmen ist seit März nun auch in der Stadt Chemnitz präsent und nutzte die “c-fit”, um sich einem großen Publikum vorzustellen. „Die Gespräche, die wir hier auf der Messe hatten, waren sehr hochwertig, und auch unsere kostenlosen Behandlungen wurden von den Besuchern sehr gut angenommen“, so Manuel Reimer. Immer was los war an beiden Messetagen auch am und rund um um den Stand des Fitnessstudios Flexx. „Die Messe in diesem Jahr war von den Angeboten und Ausstellern her gesehen vielschichtiger und unterhaltsamer als im Vorjahr. Wir würden uns für die Zukunft aber wünschen, dass noch mehr Fitnessstudios aus Chemnitz mit dabei sind, schließlich ist es ja das Ziel der Messe, den Besuchern die gesamte Breite der Angebote in der Stadt zu präsentieren“, sagte Inhaber Jens Beier.

Pressekontakt:
Christian Wobst
Agentur Graf Text
Fon: 03722 4088687
Funk: 0171 2898247
E-Mail: c.wobst@graf-text.de