Header_Blanko2019
c-fit
Teamchallenge

c-fit - TeamChallenge

Teamchallenge neutral

Stell dich mit deinen Freunden der Herausforderung und zeig es der Konkurrenz!

Bei acht verschiedenen Disziplinen könnt ihr beweisen, dass euer Team das Beste ist.

Wer die c-fit TeamChallenge gewinnt, wird nicht nur durch Kondition oder Fitness entschieden. Teamgeist und Köpfchen sind gefragt!

Antreten könnt ihr in folgenden Gruppen:
3er-Team Frauen
3er-Team Männer
4er-Team Mixed


Jeder kann mitmachen. Euer Alter spielt keine Rolle. Melde euer Team an und gewinnt attraktive Preise! Voraussetzung zur Teilnahme an der c-fit TeamChallenge ist der Erwerb einer ermäßigten Eintrittskarte pro Teammitglied zur Messe c-fit (5,50 €).

Impressionen 2018

Zum dritten Mal in Folge gewann das Team Enduro mit Maik Schubert, Phillip Beyer und Patrick Hartmann die „c-fit TeamChallenge“ in der Messe Chemnitz. Deshalb muss die erste Frage natürlich lauten: Wie lautet das Geheimrezept der drei Jungs aus dem Erzgebirge? „Wir sind Allrounder und machen eigentlich alles gern“, sagte Maik Schubert. Bei den acht Disziplinen der c-fit-TeamChallenge bereitete ihm lediglich das Labyrinth des Kletterzentrums Chemnitz Kopfschmerzen. „Da habe ich fast nicht mehr rausgefunden“, lachte der 25-Jährige. Und was war die größte Herausforderung? „Ganz klar die starken Gegner, die uns die Titelverteidigung ganz schön schwer gemacht haben“, so Teammitglied Phillip Beyer. Patrick Hartmann, der Dritte im Bunde, ergänzte: „Im nächsten Jahr sind wir wieder mit dabei.“

Das gilt sicher auch für Martin Zippel (29) aus Dresden, der mit seiner Freundin Pauline Voigt (24) und seinem kleinen Bruder Felix Fischer (10) bei den Mixed Teams auf den ersten Platz kam. „Wir haben gestern Abend überlegt, was wir Felix bieten können und haben uns dann ganz spontan entschieden, an der TeamChallenge teilzunehmen“, sagt Martin Zippel. Felix Fischer freute sich über die willkommene Abwechslung am Wochenende. „Der Wettbewerb ist mal etwas anderes“, sagte der Zehnjährige. Und Martin Zippel ergänzte: „Im vergangenen Jahr hatten wir bei den Herren den zweiten Platz belegt, in diesem Jahr freuen wir uns über den Sieg.“ Bei den Damen siegte das Team PoleGym 2. Besonders erfreulich: Viele Besucher hatten sich spontan für die TeamChallenge angemeldet, die am Ende 30 Teilnehmer zählte.
IMG_1616.JPG
IMG_1625.JPG
IMG_1629.JPG
IMG_1655.JPG
IMG_1664.JPG
IMG_1677.JPG
online_so-08841.jpg

Tina Rothämel

Projektreferentin Messe Chemnitz
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Telefon: +49 (0)371 380 38-111
mehr Infos

Tina Rothämel

Projektreferentin Messe Chemnitz
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
c/o Messe Chemnitz

Messeplatz 1
09116 Chemnitz

Telefon: +49 (0)371 380 38-111
Fax: +49 (0)371 380 38-109
Internetadresse: www.c3-chemnitz.de

Kontakt übernehmen